Instagram-Optimierung der Call-to-Action-Schaltfläche, Video-Link-Anzeigen

Instagram wird im nächsten Monat vier Werbeverbesserungen einführen - drei im Zusammenhang mit der Handlungsaufforderung und die vierte im Zusammenhang mit Video-Link-Anzeigen.

Das Facebook-eigene Foto- und Video-Sharing-Netzwerk teilte in einem Instagram for Business-Blogbeitrag mit, dass es über Studien herausgefunden habe, dass seine Handlungsaufforderungstaste nicht die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich gezogen habe. to-action button im Juni ist seine Leistung um 45 Prozent gestiegen.

Empfohlen: Wie man kaufe echte Instagram-Follower

Instagram beschrieb die vier Änderungen an seinen Anzeigen im Blog-Beitrag:

Mit dieser Leistungssteigerung führen wir noch mehr aktionsfördernde Verbesserungen für die Verknüpfung von Anzeigen ein. Jede der vier neuen Lösungen zielt darauf ab, eine bessere Sichtbarkeit und Interaktion für unsere Community zu erzielen und gleichzeitig eine bessere Leistung für unsere Werbetreibenden zu erzielen.

Um Personen zum Ausführen einer Aktion zu führen, wird die Schaltfläche "Handlungsaufforderung" hervorgehoben, wenn Personen Interesse an oder in der Nähe einer Anzeige zeigen, z. B. vier Sekunden lang auf der Anzeige ruhen oder auf den Profilnamen tippen.

InstagramCallToActionHighlighted

Wenn Instagrammer von einer Anzeige aus auf das Profil eines Werbetreibenden tippen, wird derzeit unten im Profil eine Handlungsaufforderung angezeigt. Zusätzlich zum Hinzufügen der Schaltfläche zum Profil des Werbetreibenden, das im Juni implementiert wurde, wird die Schaltfläche jetzt auch zum Kommentarbereich erweitert. Wenn Instagrammer jetzt die Kommentare einer Anzeige öffnen, können sie schneller mit einem Unternehmen in Kontakt treten, ohne zusätzlich tippen oder scrollen zu müssen.

InstagramCallToActionInCommentsSection

Wenn wir zusätzliche Informationen aus einer Anzeige wie Preis, Ziel-URL oder App Store-Bewertung erkennen, werden diese automatisch zur Handlungsaufforderung hinzugefügt.

InstagramCallToActionMoreInfo

Bei Videolink-Anzeigen werden Personen, die die Stummschaltung eines Videos aufheben, zur Ziel-URL weitergeleitet, während das Video weiterhin oben auf dem Bildschirm abgespielt wird. Jetzt können Benutzer eine Zielseite erkunden, durchsuchen und Maßnahmen ergreifen, während sie das Video weiter ansehen. Benutzer können auch zum Vollbildmodus wechseln oder den Videoplayer schließen, wenn sie die Webseite lieber durchsuchen möchten.

InstagramVideoLinkAdsUnmute

Diese neuen Lösungen werden im nächsten Monat eingeführt und wir werden ihre Funktionsweise sowohl für unsere Community als auch für unsere Werbetreibenden testen und optimieren. Da Link-Anzeigen für eine bessere Leistung optimiert wurden, ist es jetzt an der Zeit, dass Werbetreibende diese Verbesserungen nutzen.

Leser: Was sind Ihre ersten Gedanken zu diesen Änderungen?

SocialTimes

Hinterlasse einen Kommentar